Offene Klosterführung auf dem Frauenberg

Bruder Florian Reith

Seit Jahrhunderten ist das Kloster Frauenberg Ort der Spiritualität und zugleich Wahrzeichen der Stadt Fulda.

Bruder Florian bietet bei dieser offenen Führung, die zweimal pro Monat dienstags angeboten wird, allen Interessierten aufschlussreiche
Einblicke in das Leben der Franziskaner. Er erzählt Geschichtliches und erheitert mit Anekdoten.

Nächster Termin: zweimal pro Monat dienstags
Beginn: 15.00 Uhr
Treffpunkt: Am Eingang zur Klosterkirche (Frauenberg Fulda)

Wir bieten auch weitere Führungen für größere Gruppen nach Absprache an.
Fragen sie Bruder Florian (0661 / 1095-12)

Eine Antwort auf „Offene Klosterführung auf dem Frauenberg“

  1. wir waren sehr beeindruckt,die Führunge war sehr interessant Bruder Florian hat es wunderschön und natürlich die Geschichte und das Klosterleben den Besuchern übermittelt.Solche Menschen werden fehlen,denn der Glaube dieser Brüder fehlt der Menschheit.Ich habe lange auch noch in der Nacht über diesen schönen Nachmittag nachgedacht.Trotz einer „nur „Besichtigung hat er mich berührt .
    Ich sage nochmals Dankeschön und ein herzliches Grüß Gott
    Mit freundlichen Grüßen W.Schneider mit Karn
    Besuch am 26.2.19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.