Start in den Advent mit einer „Nacht der Lichter“

In der Klosterkirche auf dem Frauenberg wurde der Advent am Vorabend des 1. Adventssonntags auch dieses Jahr wieder mit einer Nacht der Lichter eröffnet. Die nur von Kerzen erleuchtete Kirche, Gesänge aus Taizé und viel Stille schufen einen dichten Raum, in dem das Wort Gottes tief ankommen konnte.

Jahrestreffen vom Verein „Freunde des Frauenbergs“

Seit rund drei Jahren engagieren sich Bürgerinnen und Bürger im Förderverein „Freunde des Frauenbergs“ für den Erhalt des bedeutenden Klosters. Bei der diesjährigen Hauptversammlung stieß die wachsende Gemeinschaft neue Projekte an – vor allem für den Klostergarten.

P. Adalbert Kremer überraschend verstorben

Am Morgen des 11. Februar 2019 wurde P. Adalbert Kremer in seinem Zimmer auf dem Frauenberg tot aufgefunden. Dieser Abschied kam völlig überraschend. P. Adalbert wurde 86 Jahre alt. Das Requiem und die Beerdigung von P. Adalbert werden am Dienstag, 19. ...

P. Otfried Reuter verstorben

Am Abend des 7. Februar verstarb in Fulda sehr plötzlich unser Mitbruder P. Otfried Reuter. Er hatte noch vergangene Woche, wie üblich, im Beichtdienst auf dem Frauenberg mitgeholfen und am Sonntag bei der Eucharistiefeier im Theresienheim die Predigt gehal...